neu registrieren
Freies Radio Wiesental
...anderes Hören!
Radio einschalten!
 
Radio Verwaltung Empfang offener Sendeplatz Sendeplan Leute Workshops Kontakt Anfahrt

Verwaltung

Lizenz und Betrieb des Senders:

Einige Bundesländer, unter anderem Baden-Württemberg, setzen den von den GEZ-Gebühren für Bürger- und Ausbildungsfunk bestimmten Anteil (max. 2% der GEZ-Einnahmen) zur Förderung Freier Radios ein.

Die Landesmedienanstalt Baden-Württemberg, genannt Landesanstalt für Kommunikation (LfK), vergibt Fördergelder an Radio-Projekte, die sich erfolgreich um eine Sendelizenz und die damit verbundene Frequenz beworben haben. Eine Lizenzperiode dauert üblicherweise acht Jahre. Sie deckt unter anderem auch den Betrieb des UKW-Senders durch die Deutsche Telekom, die Sendeeinspeisung über eine analoge Standleitung (Zweikanal) und die Verwertungsgebühren (GEMA) ab.

Der Förderverein des Freien Radio Wiesental e.V. erhielt 1995 seine erste Lizenz als Hörfunkveranstalter für das Programm "Kanal Ratte" täglich in der Zeit von 15 bis 3 Uhr.

Seit einiger Zeit werden Förderbeträge verstärkt projektbezogen ausbezahlt. Seit 2007 müssen die Freien Radios ausserdem 10% der Fördersumme selbst akquirieren, ein Anteil der in den kommenden Jahren weiter steigen wird. Verfehlt der Sender diese Mittel beizubringen, so verringert sich entsprechend der Förderbetrag.

Redaktionen:

Die Redaktionen beim Freien Radio Wiesental arbeiten selbständig und ehrenamtlich. Redakteur wird, wer Mitglied im Förderverein ist, ein Sendekonzept für seine eigene Sendung hat oder in einer anderen, bereits bestehenden Redaktion aufgenommen wird.

Unsere Redakteuere sind im Sinne des Presserechts inhaltlich für Ihre Sendungen selbst verantwortlich.

siehe Leute

Förderverein:

Den technischen Betrieb sowie die finanzielle und organisatorische Verantwortung trägt der Förderkreis Freies Radio Wiesental e.V.. Daher sind alle Redaktionen und Nutzer des Radios auch Mitglied im Verein.

Der Förderkreis Freies Radio Wiesental e.V. ist durch Bescheinigung des Finanzamt Lörrach, Steuernummer 11007 / 13137 mit Bescheid vom 22.02.2008 als gemeinnützig anerkannt. Für Spenden und Beiträge bis 100 EUR / Jahr können Sie den vereinfachten Zuwendungsbescheid herunterladen. Für grössere Spenden kontaktieren Sie uns einfach, wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu.vereinfachten Zuwendungsbescheid herunterladen. Für grössere Spenden kontaktieren Sie uns einfach, wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu.

siehe Satzung

Redaktionssitzung:

Der Verein ist demokratisch organisiert. Alle Anliegen werden in den zweiwöchentlich stattfindenden Redaktionssitzungen besprochen, diskutiert und beschlossen. Der Besuch dieser Redaktionssitzung ist für Mitglieder freiwillig, interessierte Gäste sind jederzeit eingeladen den Redaktionssitzungen beizuwohnen.

siehe Kontakt

Büro:

Eine vom Förderverein angestellte Bürokraft besetzt Montag bis Freitag je von 9 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung das Büro im Studio. Sie ist zuständig für die Betreuung der offenen Sendeplätze, Studiogäste und Pressearbeit sowie für Post und Telefondienst.

siehe Kontakt

Mitmachen / Mitglied werden:

Sie möchten das Freie Radio Wiesental unterstützen oder selbst aktiv Radio gestalten? Super!

regulär ermässigt
Personen 80 EUR 40 EUR
Vereine 240 EUR 120 EUR

Bei Fördermitgliedern freuen wir uns auf eine individuelle Spendensumme, die Sie uns regelmässig (monatlich, jährlich...) zukommen lassen möchten.